„Oscar am Freitag“-TV: Großes Bangen um den Feldhamster

Cricetus cricetus – so lautet der wissenschaftliche Name des gemeinen Feldhamsters. Ihn zu schützen, hat sich der Landschaftsschutzverband Mittelthüringen zur Angelegenheit gemacht. So beteiligt man sich an dem 5 Jahre laufenden deutschlandweiten Schutzprojekt „FeldHamsterland“, über das auch David Urbanietz beschäftigt wird. Der 29-Jährige Biologe fahndet zwischen den Stoppeln der abgeernteten Getreidefelder nahe Buflebens nach Löchern. Genauer gesagt nach Hamsterlöchern. Deshalb, weil die Gegend hier von Gotha eine der wenigen ist, wo es Europas buntestes Pelztier noch gibt. Der putzige Nager […]


„Oscar am Freitag“-TV: Neues Kapitel im „Pagenhaus“ aufgeschlagen

Selbst gekrönte Häupter schmausten schon im „Pagenhaus“ im Pagenhaus. Gothas nahrhafteste Adresse im Schloss Friedenstein hat schon eine lange, wechselvolle Geschichte. Der feinen folgte die Thüringische Küche. Nun zieht mit Petra Sust eine moderne Interpretation mit vielen Facetten und Ausflügen in den vegetarischen und veganen Geschmackskosmos ein, der auf Produkte von hier setzt. Das Video.


„Oscar am Freitag“-TV: Neue Chance für Schloss Reinhardsbrunn

Schloss Reinhardsbrunn. Hier atmet jeder Quadratmeter Geschichte. 440 Jahre Kloster, 420 Jahre Adelsresidenz, dann Lazarett, später Feuerwehrschule. Seit den 1950er-Jahren ein nobles Hotel, vor allem für Gäste mit Devisen. Ergänzt später um einen Intershop, um auch Einheimischen die harte Währung aus der Tasche zu ziehen. Schloss und Park waren damals Aushängeschild des mit über einer Million Übernachtungen zweitgrößten Urlauberortes der DDR, Restaurant, Café und erst recht die in den 1980er-Jahren eingerichtete Kellerbar galten als begehrte Treffpunkte. Konzerte des Leipziger Gewandhausquartetts […]