Infiziert!

Ich kann’s nicht recht begreifen: Ich bin enttäuscht. Ich bin frustriert. Bloß weil Löws Truppe heute gegen die Serben nix zuwege gebracht hat.

Ich bin – weiß Gott! – weder Fußball-Fan, geschweige denn ein -Kenner. Aber merkwürdigerweise lasse ich mich alle vier Jahre, so zu WM-Zeiten, anstecken …

Habe vorhin wie ein Besessener gearbeitet, um auch wirklich 13.30 Uhr vor der Glotze zu sitzen. Und dann das!

Gruppendynamischer Zwang ist es nicht, der mich zum Teilzeit-Jogi-Junkie macht. Ich tue alles freiwillig, keiner pocht an die Scheibe und lotst mich zum Kollektiv-Gucken, niemand ruft an und lädt mich auf ein Bier/einen Rotwein zum zweisamen Zuschauen.

Nein. Einsam hocke ich vorm flimmernden Flachmann.

Muss ich mir Sorgen machen?

Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.